Zackorado für Decksaison 2022 in Großbritannien stationiert

Unser beliebter Deckhengst Blue Hors Zackorado wird während der Decksaison 2022 den britischen Züchtern zur Verfügung stehen.

„In Zusammenarbeit mit Blue Hors freuen wir uns, verkünden zu können, dass Blue Hors Zackorado während der Decksaison 2022 in Großbritannien stationiert sein wird und den Züchtern hier über hochwertigen TG-Samen zur Verfügung stehen.“

- Lorna Wilson, Elite Stallions U.K.

Blue Hors hat eine Vereinbarung zum Leasing von Blue Hors Zackorado, abstammend von Blue Hors Zack – Florencio I – Donnerhall (Züchter: Paul Rode), mit dem Kooperationspartner Elite Stallions U.K. von Lorna Wilson geschlossen. Die britischen Züchter werden von der Zusammenarbeit während der Decksaison 2022 profitieren.

Als Folge des Brexits hatten die britischen Züchter zunehmend Probleme beim Import von qualitätsvollen Samen. Der sechs Jahre alte Zackorado, der im Jahr 2021 mit 57 Deckeinsätzen Platz 11 der meisteingesetzten Deckhengste Dänemarks belegte, wird seine Zucht- sowie seine vielversprechende Sportkarriere in Großbritannien fortsetzen. Er wird von dem enthusiastischen Team von Elite Stallions UK versorgt werden.

„Wir fühlen uns von der Zusammenarbeit mit dem weltweit bekannten Gestüt Blue Hors und diesem unbeschreiblichen Pferd sehr geehrt. Es ist großartig, den britischen Züchtern ein Pferd dieser Klasse anbieten zu können. Wir können es kaum erwarten. Er wird ebenfalls seine sportliche Karriere hier in Großbritannien unter der Leitung von Anna Ross und dem Team von Elite Dressage fortsetzen. Wir freuen uns sehr darauf, diesen Nachwuchshengst vorzustellen. Am 11. und 12. Februar besteht die Möglichkeit, ihn bei der britischen Hengstschau in der Arena UK zu sehen.“

- Lorna Wilson, Elite Stallions U.K.

Über den charmanten Blue Hors Zackorado

Der charmante Blue Hors Zackorado stammt von Blue Hors Zack ab und ist aus der Stute Roxanna, abstammend von Florencio I – Donnerhall – Rubinstein. Er wurde von Paul Rode in Deutschland gezüchtet. Hier erhielt er 2018 vom ZfDP sein erstes positives Körurteil in Kreuth und wurde zum Siegerhengst ernannt. Zwei Wochen später wurde er vom Westfälischen Pferdestammbuch anerkannt und im April 2019 folgten die Zulassungen vom Hannoveraner Verband, Oldenburger Pferdezuchtverband und des Dänischen Warmblutverbandes. Zackorado geht auf einen leistungsstarken Stutenstamm zurück, aus dem bereits hoch ausgezeichnete Stuten und Hengste sowie Sportpferde hervorgegangen sind.

Im Jahr 2020 war er der fünftmeist eingesetzte Zuchthengst in Dänemark mit 104 Deckeinsätzen. Im Juni hatte er sein Turnierdebüt im Rahmen der Qualifikation des Dressurchampionats der Vierjährigen des Dänischen Reitsportverbandes. Er belegte dem dritten Platz mit 93,8 Punkten. Im Halbfinale im September erzielte er 90,6 Punkte und wurde damit Zweiter. Das Finale musste aufgrund der Corona Pandemie leider abgesagt werden. Im Alter von fünf Jahren wurde er im Finale vorgestellt und belegte den fünften Platz mit 86,4 Punkten.

Weitere Artikeln