Wir erweitern die Zusammenarbeit mit Van Uytert

Mit dem Start der Decksaison 2021 erweitern wir unsere Zusammenarbeit mit Van Uytert, einer der führenden Hengststationen Europas, über die man in Zukunft die Blue Hors Hengste in den Niederlanden beziehen kann

Von links nach rechts: Tim Coomans, Nico Witte, Blue Hors Monte Carlo TC, Joop van Uytert & Jens Meyer

”Im vergangenen Jahr haben wir unseren Junghengst Blue Hors Santiano, der zu der Zeit noch nicht zur Auswahl stand, zusammen mit Monte Carlo von Joop van Uytert für niederländische Hengstleistungsprüfung ausbilden lassen. Sie beendeten den Test auf dem dritten und zweiten Rang”

- sagt Zuchtleiter Martin Klavsen

Seit einigen Jahren werden die Hengste von Blue Hors durch die Hengststation De Ijzeren Man im Süden der Niederlande angeboten. Jetzt weiten wir unser Netzwerk in den Niederlanden aus und bieten die Hengste zusätzlich durch die international anerkannte Hengststation Van Uytert an.

Die Zusammenarbeit mit Van Uytert begann im vergangenen Winter mit dem gemeinsamen Prämienhengst Blue Hors Monte Carlo und später mit Van Uyterts Elitehengst Vivaldi, der im letzten Jahr hier bei Blue Hors auf der Anlage stand.

 

Joop von Uytert von der niederländischen Hengststation Van Uytert sagt, dass die Zusammenarbeit auf gegenseitigem Vertrauen und Respekt basiert, was auch zu dem weiteren gemeinsamen Erwerb des dreijährigen Totilas-Nachkommen Nixon führte.

 

Blue Hors hat sich mit Hengsten wie Blue Hors Don Schufro und Blue Hors Zack ein starkes Fundament gebildet, so wie wir selbst große Erfolge hatten, unter anderem mit Vivaldi. Ich hoffe, dass es uns möglich sein wird, in Zukunft weitere Hengste gemeinsam zu erwerben“, so Joop van Uytert und fährt fort: „Wir sind sehr gespannt auf Blue Hors Santiano, der durch sein Pedigree sehr interessant für niederländische Züchter ist. Aus diesem Grund wird er in dieser Saison bei uns stehen. Meine Frau Renate freut sich darauf, ihn zu reiten und wir planen, ihn in diesem Jahr beim Pavo Cup vorzustellen, was möglich ist, da er von KWPN gekört wurde.“

 

Zusätzlich zu Blue Hors Santiano, der bei Van Uytert stationiert ist, bietet die niederländische Hengststation auch die Samen der anderen Blue Hors Hengste an.

Blue Hors Monte Carlo wird in diesem Jahr wieder einmal auf der Anlage von Blue Hors stehen.

Weitere Artikeln