Farrell und Zack unter den deutschen „Top 1 %”

Welche Hengste sind die Besten, wenn es darum geht ihre begehrten sportlichen Eigenschaften an ihre Nachkommen weiterzuvererben? Zwei dieser Hengste sind im Stall von Blue Hors zu finden!

Die Deutsche Reiterliche Vereinigung FN hat eine Übersicht der Hengste erstellt, die an der Spitze der Zucht stehen. Zwei der Hengste, die sich besonders gut vererben, stehen im Stall von Blue Hors. Hierbei handelt es sich um Blue Hors Farrell und Blue Hors Zack.

Die Zahlen der FN für die Decksaison 2021 basieren auf den Daten von rund 25 Millionen Turnier-, Zucht- und Jungpferdeprüfungsergebnissen. Auf diesem Wege erhalten die Züchter jedes Jahr viele wichtige Informationen für die richtige Wahl eines Hengstes für ihre Stuten.

Die Zuchtwertschätzungen werden in den Kategorien „Jungpferdeprüfungen“, „Turniersport“ und „Höchste erreichte Klasse international und national“ vorgenommen. Diese Zuchtwertschätzung erfolgt seit Mitte der 1990er Jahre, als die entsprechenden Daten zum ersten Mal erhoben und ausgewertet wurden. Seit 2019 fließen auch internationale Turnierergebnisse in die Bewertung mit ein. Diese Daten werden von dem Weltpferdespotverband FEI zur Verfügung gestellt.

Ziel jeder Zuchtwertschätzung ist es, vererblicher Leistungsunterschiede so präzise wie möglich zu ermitteln, um Züchtern die notwendigen Informationen für die Entscheidungen hinsichtlich der Anpaarung zur Verfügung zu stellen. Natürlich ist es nicht möglich erfolgreiche Nachkommen zu garantieren, aber durch Vorhersagen und Zuchtwerte, basierend auf Ergebnissen des Hengstes in Zucht und Sport, wird ein gutes Hilfsmittel für den Prozess der Anpaarung geliefert. Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass die Zuchtwerte mit unterschiedlichen Sicherheitsniveaus geschätzt werden. Die Sicherheiten liegen zwischen 99 % (sehr sicher) und 70 % (unsicher).

Blue Hors Farrell unter „Top 1 % der Hengste bei Jungpferdeprüfungen der Dressur“

Für die Zuchtwertschätzung der Hengste gelten die Ergebnisse der 4.159 Nachkommen der Hengste der Liste, die in verschiedenen Dressurprüfungen erzielt wurden. Zusätzlich werden Noten von Leistungsprüfungen, wie Zuchtstutenprüfungen, Hengstkörungen, Hengst- und Stutenleistungsprüfungen sowie Sporttests, in die Bewertung mit einbezogen. Für die Veröffentlichung des entsprechenden Zuchtwertes eines Hengstes, muss das Sicherheitsniveau des Zuchtwertes über 70 % liegen und mindestens fünf Nachkommen des Hengstes müssen zur Ergebnisermittlung beitragen.

Bei den Top 25 % haben die Hengste einen Zuchtwert in der Dressur von 109 Punkten oder mehr. Die Hengste der Top 10 % haben einen Zuchtwert von mindestens 126 Punkte und der Zuchtwert der Top 5 % liegt über 133 Punkten. Die besten Top 1 % der Zuchthengste haben eine Zuchtwert von 146 Punkten oder mehr. Die folgenden Hengste, in alphabetischer Reihenfolge, zählen zu den Top 1 % der Zuchtwertschätzung Jungpferdeprüfungen betreffend:

Name (alphabetische Reihenfolge)

Vater

Zuchtwert

Sicherheit (%)

Asgard’s Ibiza

Desperado

156

89

Baccardi

Belissimo M

149

87

Benicio

Belissimo M

160

96

Best of Gold

Belissimo M

147

83

Bon Coeur

Benetton Dream

151

96

Bonds

Benicio

166

83

Borsalino

Boston (NLD)

147

91

Damon Hill

Donnerhall

155

97

DeLorean

Dancier

153

83

Devonport

Dancier

147

76

Don Frederic

Don Frederico

154

94

Don Juan de Hus

Jazz

165

93

Don Martillo

Don Juan de Hus

165

76

Don Schufro

Donnerhall

146

98

Duvalier

Don Juan de Hus

148

77

Escolar

Estobar NRW

161

97

Farrell

Fürstenball

146

84

First Ampere

Ampere (NLD)

147

82

Follow Me

Fürstenball

156

90

For Dance

For Romance I

159

86

Foundation

Fidertanz

150

97

Franklin

Ampere (NLD)

149

78

Fürst Magic

Fürstenball

156

75

Fürst von Soest

Fürstenball

150

74

Fürst William

Fürst Wilhelm

152

78

Fürstenball

Fürst Heinrich

154

99

Fürsten-Look

Fürstenball

150

96

Imperius

Imperio

148

75

Ivanhoe

Millenium

147

80

Libertad

Londontime

146

81

Lissaro

Lissabon

152

96

Lord Carnaby

Lord Loxley I

147

82

Morricone I

Millenium

158

80

Quotenkönig

Quaterback

146

87

Real Diamond

Rohdiamant

150

92

Revolution

Rocky Lee

148

80

Rocco Granata

Rock Forever I

150

79

Rock Forever I

Rockwell

149

98

Roi du Soleil

Rosandro

149

72

Sean Connery

Sir Donnerhall I

149

77

Secret

Sezuan

158

86

Sir Heinrich

Sir Donnerhall I

147

97

Stanford

Sir Donnerhall I

157

81

Vitalis

Vivaldi

149

97

Vivaldi

Krack C

146

96

Zoom

Zack

160

80

Kilde: Reiter & Pferde in Westfalen

Blue Hors Zack unter „Top 1 % der Hengste im Dressurturniersport“

Bei der Ermittlung der Zuchtwertes basierend auf den Turnierergebnissen sind die Daten zu Turnierstarts und Platzierungen die einzige Informationsquelle. In diesem Jahr liegen der Berechnung Daten zu mehr als 590.000 Pferden und Ergebnisse von über 19,3 Reitturnieren in Deutschland zugrunde. 5,9 Millionen der Prüfungsergebnisse beziehen sich auf den Dressursport.

In Bezug auf die Zuchtwertschätzung werden alle Sportleistungen des einzelnen Pferdes berücksichtigt. Die jeweiligen Zuchtwertschätzungen hinsichtlich der Sportergebnissen erfordern ebenfalls eine Sicherheit von mindestens 70 % und als Grundlage müssen die Sportergebnisse von mindestens fünf Nachkommen des Zuchthengstes stammen. Folgende Hengste gehören zum obersten 1 % der Hengste mit einem Zuchtwert für die Dressur von 148 oder besser (alphabetische Reihenfolge):

Name (alphabetische Reihenfolge)

Vater

Zuchtwert

Sicherheit (%)

Benicio

Belissimo M

151

79

Bordeaux (NLD)

United

159

90

Breitling W

Bismarck

162

87

Damon Hill NRW

Donnerhall

165

92

Dimaggio

Don Primero

149

94

Don Juan de Hus

Jazz

157

75

Don Schufro

Donnerhall

162

94

Dressage Royal

Donnerhall

152

90

Escolar

Estobar NRW

167

76

Flanagan

Fidertanz

148

85

Florencio I

Florestan I

149

97

Fürstenball

Fürst Heinrich

161

96

Jazz

Cocktail

168

91

Krack C

Flemmingh

156

85

Lissaro

Lissabon

155

89

Painted Black

Gribaldi

150

72

Rock Forever I

Rockwell

150

95

Vitalis

Vivaldi

168

91

Vivaldi

Krack C

171

83

Zack

Rousseau

150

88

Kilde: Reiter & Pferde in Westfalen 

Weitere Artikeln