Starke Bronzeleistung von Veneziano bei den U25 Meisterschaften

Blue Hors Reiterin Laura Kristine Thorup und der Deckhengst Blue Hors Veneziano nahmen an den DRF U25 Meisterschaften teil. Wieder einmal zeigte das Paar eine sehr überzeugende Leistung, die ihnen ihre erste Meisterschaftsmedaille einbrachte!

Toller dritter Platz in der Vorrunde

Der Freitag brachte einen windigen Nachmittag und Abend in Uggerhalne für Blue Hors Veneziano, abstammend von Vivaldi – Donnerhall – Pik Bude I, und seine Reiterin Laura Krsitine Thorup mit sich. Das Paar ging bei den Agria DRF U25 Meisterschaften an den Start.

Die ungünstigen Wetterbedingungen stoppten Laura, Veneziano und die anderen zwölf Reiter jedoch keineswegs. Laura und Veneziano sicherten sich den dritten Platz. Die zwei gingen als letztes Paar an den Start und zeigten eine tolle Prüfung, die mit 70,419 % belohnt wurde.

Bronze!

Bei dem Agria U25 Championat ritten die zwölf Teilnehmer unter heißer Sonne und bei großer Wärme.

Erneut waren die Reiterin Laura Kristine Thorup und Blue Hors Veneziano das Schlusspaar der U25 Prüfung. Das machte den beiden nichts aus als sie ihre Kür zeigten, die mit 74,325 % und einer Gesamtwertung von 144,744 % belohnt wurde. Damit sicherte sich Laura die Bronzemedaille und Veneziano wurde die Bronzeschleife an die Kandare gesteckt.

Blue Hors Nachkommen an der Spitze!

Es ist erwähnenswert, dass die Goldmedaillengewinnerin der U25-Reiter, Josefine Dahl Hoffmann, im Sattel eines Blue Hors Nachkommen saß. Ihr Siegerpferd Hønnerups Driver stammt von Blue Hors Romanov ab und sein Muttervater ist Blue Hors Don Schufro. Driver wurde von Stutteri Hønnerup gezüchtet. Jakas Don Louvre, das Championatspferd der Silbermedaillengewinnerin, stammt ebenfalls von einem Blue Hors Hengst ab – nämlich von Blue Hors Romantic. Die Züchter von Don Louvre sind Jan und Karina Koefoed-Nielsen.

Weitere Artikeln