Laura und Veneziano sind Nordic U25 Champion!

Mit bereits einer Goldmedaille und einem Sieg im Grand Prix der Mannschaftswertung waren die Erwartungen an Laura und Veneziano sehr hoch – und natürlich wurden diese mehr als erfüllt! (VIDEO)

Laura und Veneziano

"Der weltbeste Partner Blue Hors Veneziano schaffte es erneut – 76 % in der heutigen Kür!"

- Laura Kristine Thourup

Mit 76,255 % in der Grand Prix Kür und einem Vorsprung von 4 % auf den zweiten Platz wurden Laura Kristine Thorup und der Zuchthengst Blue Hors Veneziano, abstammend von Vivaldi – Donnerhall (Züchter: Blue Hors) zum überragenden Siegerpaar der Meisterschaft ernannt – Gold und der Titel „Nordic Champions 2022“!

Ihre Kür wurde mit zahlreichen 8er-Noten für den Schritt, die Traversalen, den Galopp, die Fliegenden Wechsel, die Pirouetten, Piaffe und Passage sowie weitere Lektionen – und es war somit ein konsequent einstimmiges Richtergremium, das das Paar mit dem Sieg in der Kür belohnte. Die Prüfung wurde bei schönstem schwedischem Sommerwetter im beeindruckenden Reitzentrum am Flyinge Kungsgård ausgetragen.

Nordic Baltic Championships

Die „Nordic Baltic Championships“ finden im Juni statt abwechselnd in einem den nordischen Ländern statt.

Die Meisterschaften werden im Springreiten und in der Dressur für die folgenden Kategorien ausgetragen: Pony, Junioren, Junge Reiter, U25 und Reiter. Es gibt Mannschafts- sowie auch Einzelwertungen.

Für jede Kategorie bestehen die Teams aus vier Pferd-Reiter-Kombinationen, die von ihrem jeweiligen Nationaltrainer oder Teamleiter ausgewählt werden.

Mehr lesen Weniger lesen

Dänemark gewinnt Mannschaftsgold

Der erste Turniertag bei den „Nordic Championships“ in Schweden begann sehr gut für die dänischen Reiter. Die U25 Mannschaft sicherte Dänemark die Mannschaftsgoldmedaille – und dabei spielte Blue Hors Veneziano eine entscheidende Rolle!

Die Dänen hatten einen großartigen Start bei den Meisterschaften in Flyinge (Schweden), als das dänische U25 Nationalteam am Sonntagnachmittag Gold in der Mannschaftswertung gewann.

Der Zuchthengst Blue Hors Veneziano, abstammend von Vivaldi – Donnerhall, und unsere Blue Hors Reiterin Laura Kristine Thorup wurden durch ihren Sieg im U25 Grand Prix mit herausragenden 70,180 % zu einer entscheidenen Karte im Kampf um die Medaillen. Damit setzten Laura und Veneziano ihre Erfolgsserie fort, die ihnen bereits Anfang des Monats die Bronzemedaille bei den Dänischen Meisterschaften der U25 Reiter einbrachte.

Die dänische Mannschaft bestand aus Camilla Lærke Stubberup mit Zun Dance, abstammend von dem Blue Hors Zack-Sohn Glock’s Zonik N.O.P., Caroline T. Elsner im Sattel von Alskenz Firfod, Sandra Aagaard Hyrm auf Heslegaards Rismon – und natürlich unserer Reiterin Laura Kristine Thorup mit Blue Hors Veneziano.

play-icon
play-icon

Weitere Artikeln