Blue Hors Talent Reiter gewinnt mit zwei Don Olymbrio Nachkommen

Am Wochenende zeigte Anders Hoeck eine ausgezeichnete Leistung mit Blue Hors Dreamline

Anders Sjoebeck Hoeck

Er ist ein unbeschreiblich umgänglicher Hengst und toll zu reiten. Ich bin sehr froh darüber, dass mir diese Möglichkeit geboten wird

- Anders auf Dreamline

Anders hatte am Samstag einen guten Start, als er die MB0 Prüfung mit Blue Hors Dreamline mit 73,077% gewann und mit Kielgaard’s Prince Maybe, einem weiteren Nachkommen von Don Olymbrio, belegte er zusätzlich den zweiten Platz mit 70,897%.

Sein Erfolg setzte sich am Sonntag fort – zuerst mit einem erneuten Sieg mit Dreamline in der MB0 Prüfung, wieder mit 73,077%. Anders war mit Kielsgaard’s Prince Maybe gleichzeitig siegreich mit einem identischen Ergebnis von soliden 73,077%.

Erwähnungswert ist auch, dass Anders mit Hoeck’s Cididada in der Intermediaire II den zweiten Platz mit einer Wertung von 69,605% belegte.

Anders:
- „Es war eine große Freude mit den Pferden am Wochenende an den Start zugehen. Sie präsentierten sich alle hervorragend und verhielten sich sehr gut und waren einfach im Umgang.“

Anders ist ein talentierter und ambitionierter junger Reiter, der derzeit am Blue Hors Talentprogramm teilnimmt. Ziel des Blue Hors Talentprogramms ist es, Hilfe und Unterstützung dafür zu bieten, dass junge Talente entdeckt und ermutigt werden und somit die Spitzenreiter von morgen zu fördern.

Die Zusammenarbeit zwischen Anders und Dreamline ist gerade einmal drei Wochen alt, aber dieses Paar scheint bereits seinen Rhythmus gefunden zu haben.

Dreamline wurde bei Blue Hors aufgezogen und im Jahr 2015 in Herning gekört. In der Saison 2017 wurde er an ein deutsches Gestüt verliehen, wo er bis vor kurzem als Deckhengst im Einsatz war. Jetzt wird er von Anders geritten.

Anders sagt außerdem, dass er vorhat, in diesem Jahr an dem Blue Hors Festival teilzunehmen. Er plant mit Dreamline, Kielsgaard’s Prince Maybe und Blue Hors Zwobber an den Start zugehen und damit Blue Hors zu repräsentieren.

Weitere Artikeln