Farrell erreicht neue Höhen mit 82 % beim Bundgaard Byg Cup

Nanna war beim diesjährigen Dressurfestival in Spitzenform und beim Bundgaard Byg Cup gelang es ihr ihre überlegene Dominanz deutlich zu unterstreichen. Sie und der Zuchthengst Blue Hors Farrell erzielten ein erstklassiges Ergebnis.

Dreamteam Nanna, Ellen & Farrell reiten auf der Siegeswelle

Es ist so verrückt! Alle Prüfungen mit über 75 % gewonnen – das ist eine wahnsinnige Siegesserie!

- Nanna Skodborg Merrald

Der Zuchthengst Blue Hors Farrell setzt eine neue Bestmarke mit über 82 % im Bundgaard Byg Cup Finale!

Man kann langsam nicht mehr davon sprechen, dass Nanna auf einer Siegeswelle reitet. Mittlerweile ist es passender von einem „Sieges-Tsunami“ zu sprechen.

Auch beim Bundgaard Byg Cup Finale ließ sie ihre Konkurrenten mit einem traumhaften Finalritt hinter sich. Insbesondere die Trabtour war in einem beinahe epischen Fluss und Rhythmus. Farrell setzte nicht einen einzigen Huf falsch und mit Nanna im Sattel wurde es ein ganz besonderes Erlebnis für die Zuschauer. Mit einer 9,5 für die Choreografie, den Schwierigkeitsgrad und die Interpretation erzielte Nanna mit Leichtigkeit und großem Vorsprung auf die nachfolgenden Teilnehmer atemberaubende 82 %.

 

Bundgaard Byg Cup Finalen
  1. Nanna Skodborg Merrald
    Blue Hors Farrell
    82,083%

  2. Carina Nevermann Torup
    Moromax
    76,125%

  3. Betina Jæger Jensen
    Scarlett 712
    74,750%
Mehr lesen Weniger lesen

Weitere Artikeln