BLUE HORS

Nixon

Ein Totilas-Sohn von außergewöhnlichem Format

BLUE HORS

Nixon

Ein Totilas-Sohn von außergewöhnlichem Format

KWPN | Geboren: 2018 Farbe: Rappe | Höhe: 167

Züchter: S.S. Janssen, Holland

Stall: Holland

Verfügbarkeit: Kühl Samen

WFFS Negativ

1. Rate: 400 EUR excl. Steuer

2. Rate: 600 EUR excl. Steuer

Deckbedingungen

Als Favorit speichern

gespeichert

  • Ein moderner und sportlicher Hengst von großer Nobilität
  • Eine Abstammung, die Totilas, einen der weltweit erfolgreichsten Dressurhengste aller Zeiten, und Jazz, einen international führenden Spitzenvererber für Grand Prix-Pferde, vereint.
  • Aus Nixon Stutenstamm kommen Grand Prix-Pferde, Elitestuten und zahlreiche erfolgreiche Sportpferde
  • In KWPN gekört
Totilas
Demeter b
Gribaldi
Lominka
Jazz
Rhea b
Kostolany
Gondola ii
Glendale
Elsa
Cocktail
Charmante
Rubinstein i
Hera i

Profil

  • Im Rahmen der Hengstkörung des KWPN präsentiert sich Nixon mit überzeugender Einstellung und schönem Bild vor der Kommission des KWPN.

 

  • Er zeigt sich mit positiver Einstellung sowie überragenden Bewegungen, die durch drei sehr gute und agile Grundgangarten und einer vielversprechenden Mechanik ausgezeichnet sind. Nixons größtes Highlight ist sein großer und raumgreifender Schritt ebenso wie eine gut funktionierende Galoppade, die sicherlich erwähnenswert ist.

 

„Wir sind unglaublich glücklich über diesen noch sehr jungen Sohn von Totilas, in dem wir großen Potential zur Entwicklung sehen. Nachkommen von Totilas sind in der Regel als Jungpferde nicht so auffällig, aber wir haben bereits einige Beispiele dafür gesehen, welches Potential sie unter dem Reiter haben. Nixon verfügt über viel Kraft im Trab und hat einen überzeugenden Schritt und Galopp. Er ist mit sehr interessantem Leistungsblut gezogen und er zeichnet sich als Totilas-Sohn mit einer sehr guten Hinterhandmechanik aus“, sagt Zuchtleiter Martin Klavsen

Abstammung

  • Nixon wurde gemeinsamen von Anky van Grunsven, Sjef Janssen und einem niederländischen Hengsthalter gezüchtet. Er stammt von Moorlands Totilas – Jazz – Rubinstein ab.

 

  • Typmäßig ist er ein moderner und sportlicher Hengst, langbeinig und mit sehr viel Nobilität ausgestattet. Seine schwarze Fellfarbe und die weißen Abzeichen ähneln sehr seinem berühmten Vater Totilas, der unter Edward Gal einer der weltweit siegreichsten Dressurhengste aller Zeiten ist.

 

  • Nixos Großvater ist der ebenso bekannte Hengst Jazz, der als weltweit führender Spitzenvererber für Grand Prix-Pferde steht.

 

  • Aus Nixons Mutterstamm stammt das Grand Prix-Pferde Athene B von Blue Hors Don Schufro und die Elitestute Victoria B von Florestan I, die beide Halbgeschwister zu Nixons Mutter Demeter B sind. Seine Mutter wurde als aktives Turnierpferd bis zur Kleinen Tour vorgestellt. Zudem stammen auch das Grand Prix-Pferd Griffier (von Predendent) und Ulixes (von Welcome), ebenfalls bis zur Kleinen Tour vorgestellt, aus dem selben Mutterstamm.

Charaktereigenschaften

  • Nixon ist im gemeinsamen Besitz mit der Hengststation Van Uytert (Joop van Uytert) und wird bei der Dänischen Warmblutkörung in Vilhelmsborg in diesem Jahr präsentiert. Er wird bei Blue Hors in Dänemark auf der Station und von dort aus den Züchtern zur Verfügung stehen.



- Wir rechnen damit, dass Nixon der passende Hengst für eine Vielzahl von Stuten ist. Wir erhoffen uns, dass er seine unglaubliche Rittigkeit und gute Arbeitseinstellung, die typisch für Totilas-Nachkommen ist, an seine Nachkommen vererben wird, erzählt Zuchtleiter Martin Klavsen

play-icon

Filter
Filter schliessen Ergebnisse
Verfügbarkeit
Schliessen
Hengste
Schliessen
Verband
Schliessen
Schliessen
Resultat sehen