BLUE HORS

Don Olymbrio

Nr. 11 der FEI Weltrangliste in der Dressur 2020

BLUE HORS

Don Olymbrio

Nr. 11 der FEI Weltrangliste in der Dressur 2020

DVE 1078 | Geboren: 2008 Farbe: Donkervos | Höhe: 169

Züchter: Jan Lamers, Netherlands

Stall: Blue Hors

Verfügbarkeit: Frost Samen

WWFS negative

1. Rate: 500 EUR excl. Steuer

2. Rate: 1000 EUR excl. Steuer

Deckbedingungen

Als Favorit speichern

gespeichert

  • Sieger im Grand Prix Special mit 79,702% beim CDI World Cup Herning
  • Internationale Siege in Herning, ’s-Hertogenbosch und Uggerhalne
  • Schon 9 j. als Elitehengst in DWB geehrt worden
  • Nachkommen u.a Teilnehmer bei den WBCYH und in internationalen Prüfungen
  • Vertritt die führenden niederländischen Leistungsblutlinien
Jazz
Olymbria
Cocktail
Charmante
Ferro
Kilbria
Purioso
Ulissa
Ulster
Warmante
Ulft
Brenda
Sultan
Ezabria

Profil

  • Im Jahr 2016 übernahm Daniel Bachmann Andersen Don O. von Allan Groen und führte seine Karriere weiter. Sie fanden sich bald in guter Gesellschaft wieder, als sie 2017 ihr internationales Grand Prix Debüt hatten. Trotz des jungen Alters des Hengstes gewannen sie einige bedeutende internationale Turniere im Jahr 2018. 2019 machten sie sprunghafte Fortschritte und am Ende des Jahres belegten sie einen beeindruckenden elften Platz in der FEI Weltrangliste der Dressur.

  • Im Jahr 2019 erreichte das Paar über 80% in der Grand Prix Kür bei dem Weltcupturnier in Amsterdam und über 82% in der Grand Prix Kür in Herning, gefolgt von ihrem Erfolg mit mehr als 84% beim Weltcup in ’s-Hertogenbosch. Ebenso erhielten sie bei dem 5* CHIO Aachen eine Wertung von über 80% in der Kür. Beim Weltcup in Herning feierten sie einen Doppelerfolg im Oktober 2019.

    - Er ist immer sehr charmant und manchmal etwas frech, aber er ist bei einem, wenn es darauf ankommt”, sagt Daniel. ”Er ist sehr lebhaft, aber ist trotzdem ein unbeschreiblich liebes Pferd und im täglichen Training tendiere ich dazu, zu vergessen, dass er eigentlich ein Deckhengst ist. Er bringt für die Arbeit eine natürliche Geschmeidigkeit und Sanftmut mit.

  • Blue Hors Reiterin Agnete Kirk Thinggaard übernahm Blue Hors Don Olymbrio gegen Ende 2019 und sie hat hohe Erwartungen an die Zusammenarbeit mit ihm. „

    - Ich bin sehr dankbar dafür, die Möglichkeit zu haben, Don Olymbrio zu reiten und ich spüre, dass es gut passt“, sagt Agnete. „Er ist total lieb und anhänglich. Wir arbeiten sehr gut zusammen, sodass ich mit ihm meinen Traum von Olympia verfolgen kann.

Leistungspedigree

  • Der Großvater Ferro hat selbst 2000, mit Coby van Baalen im Sattel, die olympische Silbermedaille für Mannschaften errungen. Er ist außerdem Vater von bedeutenden holländischen Hengsten, wie u.a. die Söhne Rousseau, Metall, Rhodium und Special D.  Ferro lieferte, genau wie Jazz, viele erfolgreiche Dressurpferde. Seine Nachkommen zeichnen sich durch große Versammlungsbereitschaft aus, eine sehr wichtige Eigenschaft für ein Dressurpferd.

  • Don Olymbrio stammt aus einer der erfolgreichsten, niederländischen Stutenlinien (Familie 145), die auch den Rubinstein-Sohn OO Seven und Edward Gal’s Grand Prix-Pferd Voice von De Niro hervorbrachte, die gemeinsam mehrere Siege und Platzierungen im Grand Prix erreichten. Das Paar hat u.a. die World Cup-Qualifikation 2015 in Odense gewonnen. Darüber hinaus stammen die Grand-Prix- Pferde Celiton, Kadans und Olympia Babria,, der unter Tineke Bartels Team-Silber bei den Olympischen Spielen in Atlanta im Jahr 1996 gewann, aus diesem Stamm. Die Urgroßmutter Ezabria gewann dreijährig die niederländischen Meisterschaften.

Charaktereigenschaften

  • Es ist kein Geheimnis, dass Don Olymbrio ein paar Zentimeter zu klein ist für einen optimalen Körperbau. Züchter und Besitzer sind sich dessen bewusst und berücksichtigen diese Tatsache.  Sie erkennen, dass Don O. am besten zu großen, großrahmigen Stuten passt. So kommen seine Stärken zum Vorschein und er gibt Sportlichkeit, Ausdruck und Bewegungsdynamik an seine Nachkommen weiter.

- Seine Nachkommen sind sehr qualitätsvolle und robuste Pferde. Wie auch er, sind sie kooperativ und wollen etwas leisten”, sagt Martin Klavsen.

  • Er bietet eine große Bandbreite in Bezug auf Pedigrees und erinnert an die Dressurpferde klassischer deutscher Blutlinien, die in Dänemark stark vertreten sind. Er wäre eine gute Wahl beispielsweise für Stuten abstammend von Blue Hors Hotline, Blue Hors Don Romamtic, etc.

Nachkommen

  • Im Herbst 2016 wurde Don Olymbrio im Alter von neun Jahren vom Dänischen Warmblutverband zum Elitehengst gekürt. Er ist Vater von zehn gekörten Hengsten, unter anderem Prämienhengst UNO Don Olympic und Blue Hors Dreamline, sowie D’Olympus vom Landgestüt Celle. Außerdem ist er Vater vieler mit Medaillen ausgezeichneter Stuten.

  • In den vergangenen acht Jahren haben sich seine Fohlen sehr gut auf Fohlenschauen und Auktionen präsentiert. Don Olymbrios Tochter Remember Me war das Stutfohlen des Jahres im Rahmen der Eliteschau des Dänischen Warmblutverbandes in 2018 und wurde bei der Eliteauktion für 80.000 Euro an einen internationalen Grand Prix Reiter verkauft.

  • Viele seiner Nachkommen stachen bei Jungpferdechampionaten hervor und eine Vielzahl der älteren Nachkommen machten sich einen Namen im Sport. UNO Don Olympic vertrat Dänemark bei den Weltmeisterschaften in Herning und bewies sein Talent für den internationalen Turniersport mit seiner Reiterin Anna Zibrandtsen. Seine Tochter Silhuet läuft im internationalen Sport unter der Reiterin Cecilie Hedegaard aus Dänemark.
play-icon

Filter
Filter schliessen Ergebnisse
Verfügbarkeit
Schliessen
Hengste
Schliessen
Verband
Schliessen
Schliessen
Resultat sehen